Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Judenmahnmal mit Nazi-Symbolen beschmiert

Knallrote Hakenkreuze haben Unbekannte auf das Judenmahnmal an der Lippe geschmiert. Die WBL hat die Schmierereien schnell wieder entfernt.

Judenmahnmal mit Nazi-Symbolen beschmiert

Rechtsradikalismus

LÜNEN Unbekannte Farbschmierer waren in der Nacht zu Mittwoch in der Lüner Innenstadt unterwegs. Mit roter Farbe schmierten sie Hakenkreuze auf das Judenmahnmal an der Lippe - und dabei blieb es nicht.

von Von Beate Rottgardt

07.04.2010

Auch an Häusern an der Lange Straße und Kirchstraße und an einem Briefkasten an der Münsterstraße fanden sich am Morgen die roten Farbschmierereien.  Die Stadt stellte Strafanzeige gegen die unbekannten Täter, die das Mahnmal beschmiert hatten. Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe (WBL) haben schon am Vormittag die Hakenkreuze entfernt. Die Restarbeiten werden am Donnerstag erfolgen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden