Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Katja Nolte wirft Speer sehr weit

BRAMBAUER So weit ist der Speer im ganzen Kreis in ihrer Alterklasse noch nie geflogen! Katja Nolte warf mit dem Speer einen Kreisrekord und stellte drei weitere Vereinsbestleistungen auf. Beim Werfertag des TSV 1860 Hagen testete Katja Nolte im Wettkampf mit den ein Jahr älteren Schülerinnen W12 erfolgreich die Wurfdisziplinen Kugelstoßen (3 kg), Diskuswurf (0,75 kg) und Speerwerfen (400 g).

Anzeige

Im Speerwerfen erzielte sie im letzten Versuch 23,66 m und damit einen neuen Kreisrekord in der Altersklasse W11. Im Wettbewerb landete sie damit auf dem dritten Rang. Im Kugelstoßen verpasste die Brambauerin mit 7,64 m nur um knappe vier Zentimeter den Sieg, beim Diskuswerfen hingegen setzte sie sich mit einer Weite von 17,90 m erfolgreich durch. Alle drei Weiten bedeuten neue Vereinsbestleistungen und bringen Katja in der Kreisbestenliste 2007 auch in der nächst höheren Altersklasse W12 Spitzenplatzierungen ein. Beim Läufertag des VfL Bochum lieferten Hannah Loana Cirkel und nach ihren Siegen beim 17. Lüner Hanse-Lauf der DJK SuS Brambauer wieder Top-Zeiten im 800m-Lauf ab. Hannah siegte überlegen mit 20 Sekunden Vorsprung in der Zeit von 2:57,95 min in der Altersklasse W9. Loana lief in 2:50,63 min auf Platz zwei. Dabei verbesserte sie endlich ihre persönliche Bestleistung aus dem Vorjahr, verpasste allerdings den Vereinsrekord knapp um 7/10 s.   

Anzeige
Anzeige