Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mahnende Worte im Südpark

Gedenken an Nazi-Opfer

LÜNEN Zahlreiche Vereinsvertreter und Bürger trafen sich am Karfreitag im Südpark zum Gedenken an die sechs Lüner, die vor 65 Jahren von den Nazis ermordet worden waren.

von Von Beate Rottgardt

, 02.04.2010
Mahnende Worte im Südpark

SPD-Landtagsabgeordneter Rainer Schmeltzer sprach bei der Gedenkfeier.

Jens Hebebrand, Vorsitzender der SPD-Oberbecker, dankte, dass wieder so viele Teilnehmer in den Südpark gekommen waren: "Es zeigt, dass es Menschen gibt, die bereit sind dafür einzustehen, dass es nie wieder eine rechte Gewaltherrschaft in Deutschland geben wird."Verantwortung aus der Geschichte der Opfer

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden