Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Nachtbus wieder um 0.45 Uhr unterwegs

LÜNEN Die Proteste zahlreicher Fahrgäste hatten Erfolg. Sie bekommen ihren Nachtbus wieder. um 0.45 Uhr geht es jetzt von Dortmund nach Lünen.

Anzeige

Mit dem Fahrplanwechsel startet der Nachtbus N 10 an Wochenenden jetzt wieder zusätzlich auch um 0.45 Uhr ab Reinoldikirche in Dortmund nach Lünen. Die Rückfahrten um 2 und 3.15 Uhr sowie sonntags und feiertags auch um 4.30 Uhr bleiben natürlich auch erhalten. Die 0.45 Uhr-Fahrt wurde vor etwa eineinhalb Jahren zu Gunsten einer Verbindung nach Alstedde, die allerdings ohne Nachfrage blieb, gestrichen. Nach vielen Protesten wird sie jetzt vom 10. August an wieder eingeführt.

Geändert hat sich mit dem Fahrplanwechsel auch der Nachtbus-Zuschlag von 1 Euro auf 1,10 Euro pro Person. Allerdings: Wer im August die 0.45-Uhr-Fahrt benutzt, spart den 1,10 Euro Nachtbus-Aufschlag. Und für das kommende Wochenende können die "0.45-Uhr-Fahrgäste" sogar einen Nachtbus-Schirm ergattern. Den nämlich erhalten Samstag, 11., und Sonntag, 12. August, die ersten fünf Fahrgäste ab Reinoldikirche.

 

Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es unter Telefon 0 180 3 / 50 40 30 (9 Cent die Minute) oder im Internet.

Anzeige
Anzeige