Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwache zweite Halbzeit ließ Lüner Fans zittern

LÜNEN Der VfB Lünen besiegte in der Bezirksliga die DJK TuS Körne mit 2:1 (2:0). Aufgrund einer schwachen zweiten Halbzeit musste der VfB bis zum Schluss um den ersten Saisonsieg zittern.

VfB: Trainer: DJK Spielertrainer: David Ringel - Sven van Eik, Patrick Klink, Murat Ayyildis, Arif Bagriciacik, David Watolla, Dennis Gerleve, Maik Garcia Rodriguez, Michael Schlein, Carsten Steinmann, Swen Schulze - Uwe Höhn - : Maximilian Brinkmann - Patrick Dahlke, Torsten Brockhaus, Andreas Gudd, Andre Wersing, Boris Fahle, Marcel Brüning, Dominik Bruhn, Philipp Leonhardt, Marius Lan, Mark Fritsche - Axel Schmeing -

Tore: 1:0 Schulze (22.), 2:0 Steinmann (35.), 2:1 Fritsche (84.)

VfL Kamen - SV Preußen 1:0 (1:0)

Zum Auftakt unterlag Aufsteiger Preußen nur knapp in Kamen. Zum RN-Spieler des Tages wurde Elarbi Habib gewählt, der den Kampf von der ersten Sekunde angenommen hat und immer präsent war.

Anzeige
Anzeige