Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

27-Jähriger schwer verletzt

OLFEN Glatteis verursachte in der Nacht zu Donnerstag einen Unfall in Olfen, bei dem ein 27-jähriger Lüdinghausener schwer verletzt wurde.

Gegen 3.30 Uhr war ein 35-jähriger Lüdinghausener mit seinem Wagen auf der K 8 von Olfen in Richtung B 58 unterwegs. Beim Herausfahren aus einer Linkskurve kam er aufgrund von Glatteis ins Schleudern und prallte rückwärts in eine Strauch- bzw. Baumgruppe.  Beifahrer kam ins Krankenhaus Sein 27-jähriger Beifahrer , ebenfalls aus Lüdinghausen,  wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 2300 Euro.

Anzeige
Anzeige