Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

30-jähriger Schwerter wagt das Abenteuer Selbstständigkeit

Subway

SCHWERTE Rund 27 000 Autos passieren täglich die Hörder Straße. Für Sebastian Olszewski alles potenzielle Kunden. Der 30-jährige Schwerter eröffnet nach Stationen in Frankfurt und Warschau ein Sandwich-Restaurant der Subway-Kette im ehemaligen Haus Sürig.

von Von Nicole Giese

, 20.04.2010
30-jähriger Schwerter wagt das Abenteuer Selbstständigkeit

Mit Sebastian Olszewski hat das neue Subway-Restaurant einen gebürtigen Schwerter als Betreiber.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden