Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Agentur für Arbeit

Arbeitsmarkt bleibt auch im Oktober stabil

SCHWERTE Auf dem Arbeitsmarkt hat sich im Oktober wenig verändert: Die Arbeitslosenquote bleibt wie im September bei 7,3 Prozent. "Die Stabilität bestätigt sich", sagt Oliver Reinert, Leiter der Agentur für Arbeit Schwerte. Er sieht eine insgesamt positive Entwicklung.

Anzeige
Arbeitsmarkt bleibt auch im Oktober stabil

Derzeit sind 1800 Personen in Schwerte arbeitslos - das sind zwei Personen oder 0,1 Prozent mehr als im Vormonat September. Die Arbeitslosenquote blieb mit 7,3 Prozent im Vergleich zum September unverändert.

Im Laufe des Oktobers meldeten sich 324 Männer und Frauen erstmals oder erneut arbeitslos - 116 davon kamen aus einer Erwerbstätigkeit. Im September waren es 348 bzw. 110. Des Weiteren freut sich Reinert über „die Bewegung auf dem Arbeitsmarkt“: Die Nachfrage nach Arbeitskräften sei nach wie vor hoch. Er bezieht sich dabei auf 321 Stellen, die in Schwerte zur Besetzung offen stehen. Das sind gut ein Viertel mehr als im Vorjahr.

„Nachfrage gibt es nahezu in allen Bereichen. Erhöhten Bedarf gibt es zum Beispiel bei Handwerksberufen wie Tischler und in der Gastronomie im Service oder als Koch. Auch Arbeiter im Kfz-Bereich und Arzthelfer werden gesucht“, so Reinert. Für die Zukunft sehe er keine Anzeichen, dass es kurzfristig bergab gehe.

Anzeige
Anzeige