Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Datenskandal ging an Schwerte knapp vorbei

Wie viele Kommunen von der Datenpanne betroffen sind, ist noch unklar.

Datenskandal ging an Schwerte knapp vorbei

Vertrauliche Sitzungsunterlagen

SCHWERTE Während andere Städte am Mittwoch ihren Online-Zugriff auf vertrauliche Ratsunterlagen sperren mussten, konnte man im Schwerter Rathaus entspannt zu Werke gehen. Doch fast wäre es anders gekommen.

von Von Heiko Mühlbauer

28.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden