Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ein neues Team für ein bewährtes Format

Neuer Leiter für Welttheater der Straße in Schwerte

Holger Ehrich hat schon längst seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Jetzt darf er das Welttheater der Straße hauptamtlich leiten und gerät bei seiner ersten Pressekonferenz mächtig ins Schwärmen.

Schwerte

von Petra Berkenbusch

, 19.06.2018
Ein neues Team für ein bewährtes Format

Der neue Leiter des Kulturbüros Holger Ehrich (r.) und sein Team wurde nun offiziell vorgestellt von Bürgermeister Dimitrios Axourgos. © Bernd Paulitschke

Nun ist es amtlich: Holger Ehrich wird am 1. Oktober die Leitung des Kulturbüros im Kultur- und Weiterbildungsbetrieb übernehmen. Zuvor wird er schon das Welttheater der Straße verantwortlich leiten. „Das ist ein guter Tag für die Stadt“, erklärte am Dienstag Bürgermeister Dimitrios Axourgos, der mit dem Kulturdezernenten Hans-Georg Winkler und den kommissarischen KuWeBe-Chef Matthias Hein das neue Team des Kulturbüros vorstellte.

Neben dem Bochumer Ehrich, bislang Leiter des Comedy-Arts-Festival Moers, bleibt Claudia Lonzer zuständig für Verwaltungsarbeiten im Kulturbüro. Anja Scheiwe kehrt nach einem kurzen Gastspiel außer Haus als Verwaltungskraft ins Kulturbüro zurück. Komplettiert wird das im Wuckenhof residierende Team von der Schwerterin Andrea Reinecke, die sich zuletzt als Projektleiterin der Ruhrstadtkinder einen Namen gemacht hat. Die vier besetzen insgesamt 2,8 Stellen. Axourgos: „Ein tolles Team, das die Schwerter Kulturarbeit sicher nach vorne bringt.“

Der Theaterwissenschaftler Holger Ehrich macht keinen Hehl aus seiner Leidenschaft fürs Straßentheater. Sowohl wissenschaftlich, als auch praktisch hat ihn das Thema in den Bann gezogen.

„A-Klasse-Festival“

Das Welttheater der Straße in Schwere gehört für ihn zu den „A-Klasse-Festivals“, von denen es maximal sechs auf der ganzen Welt gebe.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So bunt war das Welttheater der Straße in Schwerte 2017

15 Ensembles waren im August 2017 beim 25. Welttheater der Straße in Schwerte dabei. Dabei gab es für die Besucher vieles zu entdecken: Hier kommen unsere Fotos von lebendigen Bildern und schwebenden Engeln.
31.08.2017
/
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Eindrücke vom Welttheater der Straße in Schwerte 2017
Als Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Theater im öffentlichen Raum und Teil des Comedy-Duos „Diagonal“ ist er in der Szene bestens vernetzt. Gut vernetzt in Schwerte ist auch Andrea Reinecke, die an Holger Ehrich seine Authentizität schätzt und ihre „antregenden Art der Veränderung“ künftig kreativ in den Kulturbetrieb dieser Stadt einbringen will.

Der ausdrückliche Dank der Verwaltungsspitze und des neuen Kulturbüro-Teams ging während der Pressekonferenz an Jan Suberg, der seinen Job als Kulturbüro-Leiter überraschend Anfang Mai gekündigt hat. Denn das neue Team kann mit einem von ihm komplett durchgeplanten Programm ins Welttheater 2018 starten.

Das renommierte Festival findet übrigens am 24. und 25. August statt.

Jetzt lesen