Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autodiebe hatten es auf BMW abgesehen

Lenkrad, Motorhaube und Navi gestohlen

ERGSTE In Ergste waren in der Nacht zu Donnerstag Autodiebe unterwegs, die sich offenbar auf BMW-Teile spezialisiert haben. Sie stahlen sogar eine Motorhaube.

Lenkrad, Motorhaube und Navi gestohlen

Zwei BMW wurden in in der Nacht in Ergste aufgebrochen. Foto: picture alliance / Lino Mirgeler

Aus einem an der Straße Im Rohlande abgestellten blauen BMW bauten die Täter das Lenkrad mit Airbag aus und die Motorhaube ab.

Ein Zeuge bemerkte nach Angaben der Polizei gegen 5.45 Uhr einen Mann, der sich am Buntspechtweg – nicht weit entfernt von der Straße im Rohlande – verdächtig machte. Als er den Mann ansprach, flüchtete der. Der Zeuge bemerkte dann den aufgebrochenen schwarzen BMW eines Nachbarn und verständigte ihn.

Täter ergriff die Flucht

Als der Autobesitzer einige Minuten später zu seinem PKW kam, saß dort ein unbekannter Täter, der sofort die Flucht ergriff. Aus dem Wagen waren Airbags, Lenkrad, Navigationsgerät und Armaturenbrett entwendet worden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 35 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß. Er trug einen kurzgeschnittenen Vollbart und war dunkel gekleidet, vermutlich mit Arbeitskleidung.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter Tel. 9213320 oder 9210.

Anzeige
Anzeige