Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Öl-Alarm in der Innenstadt

SCHWERTE Weiß wurde es am Morgen gegen 8.30 Uhr in der Innenstadt, doch geschneit hatte es nicht: Ein türkischer LKW, der Brot für ein Geschäft in der Kantstraße anlieferte, hatte knapp zehn Liter Motoröl verloren.

Anzeige
Öl-Alarm in der Innenstadt

Abbinden und Fegen hieß es für die Feuerwehr.

Die Ölspur beschränkte sich aber nicht nur auf die Kantstraße, betroffen waren zahlreiche Straßen der Innenstadt. Die Feuerwehr war  mit einem großen Aufgebot damit beschäftigt, das Öl abzubinden und zu entsorgen. Bindemittel wurden auf die Straßen gestreut und die Kanäle durchgespült.  Gegen 10.30 Uhr war der Einsatz beendet. 

Anzeige
Anzeige