Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

PKW fährt unter LKW: Mann in Lebensgefahr

SCHWERTE Lebensgefährlich verletzt wurde in der Nacht zu Freitag ein Autofahrer bei einem schweren Unfall auf der A1 bei Schwerte. Der Mann war mit seinem Wagen mit der Fahrerseite unter einen LKW gefahren.

Der Unfall ereignete sich gegen 1 Uhr in der Nacht in Fahrtrichtung Bremen kurz hinter der Raststelle Lichtendorf. Dabei wurde der PKW so beschädigt, dass die Feuerwehr fast zwei Stunden benötigte, um den Fahrer, einen 44-jährigen Mann aus Unna,  aus seinem Wagen zu befreien. Der 51-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Zur Unfallursache lagen der Polizei am Freitagmorgen noch  keine Erkenntnisse vor. Sachschaden: 13 000 Euro.

Anzeige
Anzeige