Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Zeugen melden sich beim Chef der Spiel-Oase

Raubüberfall

SCHWERTE Mit gezückten Pistolen stürmten am 21. Januar zwei Vermummte die Spielhalle an der Bahnhofstraße. Für 1000 Euro Belohnung boten Zeugen jetzt an, ihr Wissen über den Überfall auf die Spiel-Oase preiszugeben.

von Von Reinhard Schmitz

, 01.04.2010
Zeugen melden sich beim Chef der Spiel-Oase

Spiel-Oase-Chef Rainer Langner setzte eine Belohnung aus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden