Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
3:2-Sieg in Wethmar - Drei Punkte gegen den Abstieg

3:2-Sieg in Wethmar - Drei Punkte gegen den Abstieg

BV Selm

SELM Durch den verdienten 3:2-Auswärtserfolg bei Westfalia Wethmar sammelte der BV Selm drei ganz wichtige Zähler im Abstiegskampf.

von Von Philipp Lüke

18.04.2010

Kreisliga A Westfalia Wethmar - BV Selm 2:3 (2:1) - Selm legte los, wie die Feuerwehr. Bereits in der Anfangsphase war deutlich zu sehen, dass Selm punkten wollte. Nach etwa 20 Minuten war es dann soweit. Alexander Schwegler schloss seinen Sololauf auf der linken Seite mit einer präzisen Hereingabe ab und Sabri Kaya brauchte nur zur Führung abstauben. Danach war es allerdings erst einmal vorbei mit der Selmer Herrlichkeit. Wethmar wurde stärker, zog das Spiel an sich und bestimmte fortan das Geschehen. Albrecht setzt sich schön über rechts durch und Hempelmann vollstreckte per Kopf zum Ausgleich. Nun wackelte Selm und zu allem Überfluss musste die Kalpein-Elf keine fünf Minuten später den Rückstand hinnehmen. Mit einem Traumtor traf Verteidiger Michael Grotefels in den Winkel.Hart erkämpfter Sieg Nach dem Wechsel spielten erst einmal wieder nur die Hausherren Fußball, während Selm auf Konter lauerte. Damit waren die Gäste aber brandgefährlich. Riesen Missverständnis in der TuS-Defensive, Schwegler nahm sich den Ball und sprintete auf das Tor zu – 2:2. Nun verteidigte die Mannschaft von Coach Jens Kalpein geschickt das Remis und hätte schon früh den Sieg einfahren können, aber die Gäste scheiterten immer wieder vor dem Tor. Erst eine Viertelstunde vor Ende markierte Alexander Schwegler den verdienten Siegtreffer. Am Ende stand ein verdienter 3:2-Sieg, der vor allem im zweiten Durchgang hart erkämpft wurde. K lük

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden