Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Bildergalerie

So sieht es im Gartenparadies Cappenberg aus

Ein junges Ehepaar kauft in den 70er-Jahren einen verfallenen Hof in Cappenberg. Eine abbruchreife Ruine ohne Dach, umgeben von einer Sumpflandschaft. Doch das Paar lässt sich nicht entmutigen und verwandelt den Sumpf in ein Gartenparadies. Wir haben Bilder mitgebracht.
04.06.2018
/
Ein blühender Hartriegel-Strauch.
Der Emtingshof in Cappenberg. Foto Niehaus
Der Garten um den Emtingshof gleicht eher einer Parkanalage. Foto Niehaus
Wo früher nur ein Maschendrahtzaun stand, blüht jetzt diese schöne Clematis. Hans-Josef und Helga Grubendorfer freuen sich darüber. Foto Niehaus
Helga und Hans-Josef Grubendorfer im Garten des Emtingshofes. Der Hof wurde im 16. Jahrhundert gebaut. Foto Niehaus
Romantik unter dem Kirschbaum. Foto Niehaus
Der Emtingshof ist ein liebevoll restaurierter ehemaliger Klosterhof. Foto Niehaus
Als er 27 Jahre alt war, hat Hans-Josef Grubendorfer mit seiner Frau das Hofgebäude übernommen. Aus dem verfallenen Hof haben die beiden ein Kleinod gemacht. Foto Niehaus
Das kleine Eckhäuschen haben die Grubendorfers erst in diesem Jahr zur Ferienwohnung umfunktioniert. Foto Niehaus
Hans-Josef Grubendorfer malt auch gern. "Ich kopiere alte Meister", erzählt er. Und er macht es ziemlich meisterhaft. Foto Niehaus
Die Kinderstube der Frösche liegt am warmen Ufer des Gartenteichs. Foto Niehaus
Pfeilkraut und kleine gelbe Seerosen - im Garten und am Teich gibt es viel zu entdecken. Foto Niehaus
In einem Garten voller Rosen dürfen natürlich auch Seerosen nicht fehlen. Foto Niehaus
Rosen im Trompetenbaum: Im Garten der Grubendorfers wachsen Rosen und Bäume oft ineinander. Foto Niehaus
Die vergrößerten Kelchblätter dieser Rosenart sehen aus wie der Hit von Napoleon. Deshalb heißt sie auch "Chapeau de Napoleon". Foto Niehaus
Na, wird aus dem Frosch ein Prinz? Der Blick über die Teichlandschaft. Foto Niehaus