Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

64-Jähriger in Selm verletzt

Kontrolle über Motorrad verloren

Selm Bei dem Versuch, die Vorfahrt zu gewähren, stürzte ein Schwerter am Dienstag mit seinem Motorrad und verletzte sich schwer.

Kontrolle über Motorrad verloren

Der verletzte Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Foto: picture alliance / Patrick Seege

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Schwerte gegen 18 Uhr auf der Werner Straße aus Richtung Südkirchener Straße kommend. In Höhe Zur Alten Windmühle kam von dort eine vorfahrtberechtigte 51-jährige Selmerin, die nach eigenen Angaben langsam in den Einmündungsbereich vorfuhr. Der Motorradfahrer wollte Vorfahrt gewähren und bremste so stark ab, dass er die Kontrolle verlor und stürzte, ohne dass es zu einer Berührung mit dem PKW kam.

Ins Krankenhaus gebracht

Er verletzte sich bei dem Sturz so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand zudem ein geringer Sachschaden.

Anzeige
Anzeige