Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Luisa Pöhling ist die Zweitbeste im Land

BIELEFELD/OLFEN Luisa Pöhling ist Vizemeisterin! Bei den Westfalenmeisterschaften belegte die Borkerin in der A-Jugend über 400 Meter den zweiten Platz. Dabei wuchs sie über sich hinaus.

Sie lief die 400 Meter in Bielefeld so schnell wie noch nie in der Halle. Die Stoppuhr blieb bei 58,21 Sekunden stehen. Luisa Pöhling musste sich nur der Deutschen Meisterin über 800 Meter geschlagen geben. Im letzten Jahr hatte sie bei den Westdeutschen Titelkämpfen noch 58,47 Sekunden benötigt. Mit dieser tollen Zeit hat Lusia Pöhling auch die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend am 16. und 17 Februar in Düsseldorf geschafft.

Anzeige
Anzeige