Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Start mit zwei Heimspielen

A-Junioren von GW um den Aufstieg

Anzeige

Selm Am letzten Wochenende weilten die A-Junioren von GW Selm auf ihrer Saisonabschlussfahrt. Doch eigentlich geht die Saison für den GW-Nachwuchs jetzt erst richtig los. Am kommenden Mittwoch (30.) steht die erste Partie der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga auf dem Programm. Und gleich im ersten Spiele ist mit dem VfL Mark der heiße Aufstiegsfavorit in Selm zu Gast. «Dies ist eine gute Mannschaft mit einigen starken Spielern», so GW-Coach Oliver Merten, der den VfL, Meister des Kreises Unna/Hamm, beobachtet hat. Doch auch die Selmer liebäugeln mit einem Aufstieg. Merten: «Wir wollen aufsteigen, denn dann können die Spieler in der nächsten Saison in der Bezirksliga weiter Erfahrung sammeln.» Denn die Manschaft bleibt fast zusammen, lediglich drei Spieler wecheln zu den Senioren. Die Grün-Weißen starten mit zwei Heimspielen, denn am Sonntag (3.) wird der SC DJK Lippstadt zum zweiten Spieltag auf der Sportanlage erwartet. Am Mittwoch (6.) ist dann GW Selm bei der DJK Westfalia Soest zu Gast. Spielplan

Anzeige
Anzeige