Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Titel für Maximilian

Tennis: TV RW Nordkirchen richtet Bezirksmeisterschaften aus

Anzeige

Bezirksjugendwart Reinhard Schwermann (Lengerich) nahm zum Schluss der fünftägigen Meisterschaft die Siegerehrungen vor. Er bedankte sich beim Ausrichter TV RW Nordkirchen für die Gastfreundschaft und den Mitarbeiterinnen Frau Löckermann und Weiß für die Unterstützung. Nordkirchens Vorsitzender Heiner Bachmann richtete Grußworte an die Teilnehmer und beglückwünschte die Sieger. Fünf Tage kämpften 160 Jungen und Mädchen sowie 80 Jüngsten um Meisterehren, die für die Sieger mit der Teilnahme an der Westfalenmeisterschaft verbunden ist. Während die U12 bis 18 Junioren/rinnen sich über die Qualifikation durch weitere Runden für das Endspiel qualifizieren mussten, war bei den Jüngsten (U10) neben Tennis auch noch die sportliche Vielseitigkeit gefragt. Unter der Leitung von Regionaltrainer Michael Schmidtmann (Bochum) absolvierte der jüngste Tennisnachwuchs vier Mehrkampfübungen in der Tennishalle, die mit Punkten bewertet wurden. Die vier Punktbesten trafen dann am Samstag in einem langen Satz zunächst im Halbfinale und dann im Endspiel und Spiel um den 3. Platz aufeinander. Bemerkenswert die Leistung der Hiltruperin Aileen Fuchs, die vier Mal hintereinander (Feld und Halle) Bezirksmeisterin wurde. Die Ergebnisse: U10 Jüngsten: (Mädchen) 1. Aileen Fuchs (TC Hiltrup), 2. Lea Terwollbeck U12 Juniorinnen : 1. Caroline Bauer (TV GG Gronau), 2. Sonja Hessefort, 3. Lisa Marie Brinsa (TV RW Nordkirchen) U14 Juniorinnen: 1. Anna Marie Levers (Dorstener TC), 2. Greta Schmidt (THC Münster) U16 Juniorinnen: 1. Catrin Levers (Dorstener TC), 2. Margarete Pelster (TC Un. Münster); Eileen Brinsa (Nordkirchen) kam unter die letzten acht U16 Juniorinnen: Deborah Döring (TC Un. Münster), 2. Katrin Löckermann (BW Ibbenbüren) U10 Jüngsten: (Jungen) 1. Maximillian Radke (RW Nordkirchen), 2. Louis Nabbe U12 Junioren: 1. Niklas Braun (Hünenburger TC), 2. Jannik Windel (Westerkappeln) U14 Junioren: 1. Nikolas Dvorak (TC Rheine), 2. Robin Kumbrink U16 Junioren: 1. Simon Koob (TV Emsdetten, 2. Alexander Lansing (Hamaland Vreden) U18 Junioren: 1. Kim Möllers (Dorstener TC), 2. Carlo Buckmann (TC GW Telgte)

Anzeige
Anzeige