Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verein setzt auf Kontinuität

Jahreshauptversammlung mit Wahlen / Mehr Mitglieder bei den Leichtathleten

Dieser Meinung schloss sich auch die Versammlung einstimmig an und wählte Bernhard Bußmann auf weitere zwei Jahre zum ersten Vorsitzenden. Ebenfalls wurde der gesamte Vorstand in seiner Arbeit bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Neben dem ersten Vorsitzenden führen Franz Pohlmann, Maxi Persche, Wilfried Zieren (stellv. Vorsitzende), Antje Pflips (Geschäftsführerin), Wolfgang Winkler, Christa Reisch und Dr. Friedhelm Heitmann (Beisitzer) die Vereinsgeschäfte weiter. Kassierer Frank Sievert wurde offiziell in sein Amt gewählt, das er vorher kommissarisch geführt hatte. Die Kasse werden Andreas Eckmann, Jürgen Pflips, Hubert Hölscher und Christa Kötter prüfen. In seinem Geschäftsbericht ging Bernhard Bußmann auf das vergangene Jahr ein. ?Es war kein normales Sportjahr?, führte er aus, ?denn die Fußball-WM stand im Mittelpunkt und in irgendeiner Form war jeder darin eingebunden.? Damit meinte er die vielen Veranstaltungen in und um den SuS-InTreff und das ?Public Viewing? auf dem Marktplatz unter Beteiligung der Fußballabteilung. Die Abteilung Leichtathletik war mit mehreren Titeln in 2006 sehr erfolgreich. ?Entgegen des allgemeinen Trends haben wir wieder einen Mitgliederzuwachs?, meinte dazu Kassierer Frank Sievert. Bernhard Bußmann stellte der Versammlung die Pläne für das neu zu errichtende Funktionsgebäude im Steversportpark vor. Nachdem ein neuer Plan erstellt wurde, wird das Gebäude günstiger werden, als ursprünglich geplant. Einstimmig erhielt der Vorstand die Ermächtigung, die Planungen mit der Stadt voran zu treiben. Bußmann war sich sicher, schon nach dem SOS-Kinderdorf Cup im Sommer mit dem Bau beginnen zu können. Aps

Anzeige
Anzeige