Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Buchvorstellung im Haus Hakenfort - Bauernjagd im Münsterland

Autor Stefan Holtkötter.

Buchvorstellung im Haus Hakenfort - Bauernjagd im Münsterland

Neuer Krimi

STADTLOHN Kommissar Hambrock ist wieder gefordert. Stefan Holtkötter lässt ihn in seinem 3. Münsterlandkrimi in Erlenbrook-Kapelle die Ermittlungen im Rahmen einer brutalen Mordserie aufnehmen.

12.04.2010

Hierbei stößt der Kommissar auf alte Familienfehden und die Folgen des um sich greifenden Höfesterbens. Nach „Das Geheimnis von Vennhues“ und „Schneetreiben“ ist auch hier wieder durch die Kombination von Lokalkolorit und viel Spannung die Gänsehaut garantiert. Auf Einladung der Buchhandlung BücherZeit stellt Stefan Holtkötter sein neues Buch am 27. April ab 20 Uhr im Haus Hakenfort in Stadtlohn, Dufkampstr. 11 vor.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden