Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreuzbund berichtet

Stadtlohn Am kommenden Wochenende (18. und 19. August) werden Mitglieder des Kreuzbundes in den Gottesdiensten der Stadtlohner Gemeinde St. Otger ein Glaubenszeugnis geben und über ihre Arbeit berichten. Der Kreuzbund bietet als größter deutscher Sucht-Selbsthilfeverband Suchtkranken und Angehörigen Hilfe in seinen Gruppen. Die Gruppen und ehrenamtlichen Helfer sind oft erste Kontakt- und Anlaufstelle für Suchtkranke und Angehörige. Sie können bereits vor oder während einer ambulanten oder stationären Behandlung begleitend tätig werden.

Anzeige
Anzeige