Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

mlzMöbelhersteller aus Südlohn kündigt allen Mitarbeitern

Deelmann schließt bis zum Jahresende

Deelmann schließt bis zum Jahresende

Geschäftsführer Klaus Richter kommt ins Schwärmen, wenn er von der hochwertigen Machart der Deelmann-Möbel spricht. Foto: Bernd Schlusemann

Südlohn. Den Mitarbeitern wurde gekündigt, bis zum Jahresende sollen die Hallen leer sein. Der Möbelhersteller Deelmann schließt die Türen. Für das große Firmengelände gibt es auch schon Pläne.

Der Möbelhersteller Deelmann hat seinen letzten zwölf Mitarbeitern gekündigt. Bis Ende August scheiden diese aus dem Unternehmen aus, das in der Spitze 116 Mitarbeiter beschäftigt hat. Die Schließung bestätigte am Mittwoch Klaus Richter, Geschäftsführender Gesellschafter des Massivholz-Spezialisten. „Es wird alles sehr sozialverträglich“, sagt Richter.

Deelmann schließt bis zum Jahresende

Rund 14.000 Quadratmeter groß ist das Deelmann-Betriebsgelände an der Ramsdorfer Straße. 8000 Quadratmeter davon sind unter Dach. Foto: Bernd Schlusemann

Entdecken Sie mit MLZ+ die neuen Premium-Artikel der Münsterland Zeitung!

Jetzt einfach anmelden und kostenlos weiterlesen