Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kraft, die Herz und Seele berührt

Oeding Zu einem ganz besonderen musikalischen Ereignis lädt die Evangelische Kirchengemeinde Oeding am 19. August um 17 Uhr in die Johannes-Kirche ein. Der Harfenvirtuose Friedrich M. Hacheney wird in der Johannes-Kirche ein Konzert geben. Er wird auf der paraguayischen Harfe spielen, einem Instrument, das sich durch einen einzigartigen Klang auszeichnet, und von dem es heißt, "dass seine magische Kraft Herz und Seele berührt."

Friedrich M. Hacheney hat sich sowohl als Solist als auch in verschiedenen Ensembles durch Konzerte und CD-Produktionen einen Namen gemacht. Zu seinen Referenzen zählen der internationale Bonner Presseball, der niedersächsische Landtag, Theater am Tanzbrunnen in Köln, Konzerte beim WDR, NDR, SDR. Neben virtuosen Musikstücken aus Lateinamerika enthält sein Repertoire Werke der spanischen Renaissance, des Barock, der Klassik, des Impressionismus und der irisch-keltischen Musik. "Den Zuhörer erwartet eine faszinierende Reise durch Raum und Zeit, wobei europäische Harfenmusik durch den Klang der paraguayischen Harfe einen neuen Reiz gewinnt", verspricht der Veranstalter.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden für den Künstler wird gebeten.

Anzeige
Anzeige