Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Langjährige Treue

Kolpingfamilie ehrt Jubilare /«Tag der offenen Gärten» als nächster Höhepunkt

Nach der gemeinsamen Messe in der St. Vitus-Pfarrkirche konnte der Vorsitzende Hermann Schücker eine stattliche Anzahl Kolpingmitglieder im kleinen Saal des Vereinshauses zum gemeinsamen Frühstück begrüßen. Im Rahmen der Feier zum Josefschutztag wurden sechs Jubilare für ihre langjährige Treue zu Adolf Kolping und seinem Werk geehrt: Gerhard Schmeing ist seit 60 Jahren Mitglied der Kolpingsfamilie, Josef Gehling und Paul Nienhaus bekamen eine Auszeichnung für ihre 50-jährige Mitgliedschaft. Bernhard Gehling hält seit 40 Jahren die Treue, Martin Demming und Josef Ening sind seit nunmehr 25 Jahren Mitglied. Nach der feierlichen Ehrung wurden die nächsten Veranstaltungen der Kolpingsfamilie vorgestellt. Dabei ist als besonderer Höhepunkt der «Tag der offenen Gärten» in Südlohn zu beachten. Acht Südlohner Familien haben sich bereit erklärt, am Sonntag, 10. Juni, ihre Gärten für die Bürger der Gemeinde zu öffnen. Jeder Gartenliebhaber kann ab 11 Uhr auf dem Kirmesplatz einen Lageplan erwerben, auf dem Namen und Adressen der geöffneten Gärten eingetragen sind. Dann kann sich jeder Besucher seine ganz individuelle Lieblingsroute zu den Gärten aussuchen. Entweder zur Stärkung vor der Tour oder zum krönenden Abschluss der Gartenbesichtigung hält die Kolpingsfamilie Kaffee und Kuchen für die hungrigen Besucher auf dem Kirmesplatz bereit. Von dem Reinerlös aus dem Verkauf der Gartenpläne und der Kaffee- und Kuchentafel wird die Kolpingsfamilie das Südlohner Ferienwerk unterstützen. Der für kommenden Sonntag, 3. Juni, vorgesehene Frühschoppen zu aktuellen Themen wurde wegen der von SOMIT zu diesem Termin geplanten Hüttentour verschoben. Neuer Termin für den Frühschoppen ist nun Sonntag, 2. September.

Anzeige
Anzeige