Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Feuer in Werkstatt

«Kreativ» gelöscht

Vreden Kreative Lösch methode brachte sehr schnellen Erfolg: Mit einer ungewöhnlichen Art sich zu helfen hat ein Vredener Landwirt am Mittwoch größeren Schaden an seinem Hof in Lünten-Wesker verhindert, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Vreden. Aus unbekanntem Grund war ein als Werkstatt genutzter Raum gegen 14.50 Uhr in Brand geraten. Der Landwirt belud geistesgegenwärtig einen Gabelstapler mit einem zufällig dort stehenden Wassercontainer, hob diesen auf Fensterhöhe, schlug die Seitenscheibe der Werkstatt ein und ließ 1000 Liter Wasser einfach in die brennende Werkstatt laufen. Die alarmierte Feuerwehr Vreden, die mit beiden Löschzügen Vreden-Stadt und Ammeloe ausgerückt war, musste das Feuer dann nur noch endgültig löschen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war unter Leitung von Clemens Lösung bis 15.30 Uhr am Brandort im Einsatz.

Anzeige
Anzeige