Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Polizei sucht Unfallverursacher

Anzeige

Vreden Gestern gegen 13 Uhr befuhr ein 23-jähriger Vredener mit seinem PKW die L 572 von Vreden in Richtung Alstätte. Kurz vor einer Rechtskurve wurde er von einem unbekannten Autofahrer überholt, der vor der Kurve wieder einscherte und stark abbremste. Der 23-Jährige bremste sein Fahrzeug ebenfalls stark ab und versuchte, nach links auszuweichen. Dadurch verlor er die Kontrolle, der PKW schleuderte auf den Grünstreifen und kam dort schwer beschädigt zum Stillstand. Das Fahrzeug musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Unfallverursacher soll etwa 30 Jahre alt sein und auffallend lange Haare haben. Er fuhr einen weißen Opel (Kombi).

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ahaus, Tel. (02561) 9260 zu melden.

Anzeige
Anzeige