Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reitrouten: Verlauf steht jetzt fest

Vreden Die Reitroutenplanung für Vreden ist mit den niederländischen Nachbargemeinden und dem Kreis Borken abgestimmt und soweit abgeschlossen. Jetzt kann es in die Umsetzungsphase gehen. Die Stadt Vreden möchte nach der Maisernte mit der infrastrukturellen Umsetzung der Reitroutenplanung für das Vredener Gemeindegebiet beginnen, wie jetzt mitgeteilt wird.

Die Reiter sollen über die Bankette der gemeindlichen Wirtschaftswege geführt werden. Wie eine Überprüfung ergab, werden einige der städtischen Wegerandstreifen entlang der Route in die Acker- oder Weidenutzung mit einbezogen. Dort wird ein Rückbau durch die Bewirtschafter erforderlich.

Interessierte können den genauen Reitroutenplan bis zum 21. September im Technischen Rathaus, Butenwall 79/81, Zimmer 11 oder Zimmer 12, während der Öffnungszeiten des Rathauses einsehen. Auch kann bei Bedarf ein Abgleich von aktuellen Luftbildaufnahmen und Flurkarte erfolgen.

Anzeige
Anzeige