Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Bildergalerie

Aufbau der Maikirmes

Großes Rambazamba in der Werne Innenstadt: Die Maikirmes startet am Freitag und dauert bis Montag.
29.04.2010
/
Stillstand. Aber nicht mehr lange.© Arndt Brede
Die jungen Werner können es wohl kaum erwarten, die Kirmes zu besuchen.© Arndt Brede
Warten auf den Start der Kirmes...© Foto: Arndt Brede
Bald leuchten sie.© Fofo: Arndt Brede
Wer viel Wasser für sein Geschäft braucht, benötigt auch einige Meter Schlauch.© Foto: Arndt Brede
Manchmal kommt es eben auf die Technik an.© Foto:Arndt Brede
Da kann man erahnen, wie schwer die Teile für die einzelnen Fahrgeschäfte sind und wieviel Kraft es braucht, um sie zu bewegen.© Foto: Arndt Brede
Da, wo Hamburger drauf steht, sind auch bald Hamburger drin.© Foto: Arndt Brede
In der Werner Innenstadt ist die Maikirmes irgendwie schon deutlich präsent.© Foto: Arndt Brede
Passend zum Maibeginn der Maikranz. Wenn auch aus dem hohen Norden.© Foto: Arndt Brede
Ofenfrisch steht schon auf dem Schild. Bald wird das wahr, was versprochen wird.© Foto: Arndt Brede
Maria Clausen hängt schon mal die Gewinne in ihrem Geschäft auf. Sie ist seit über 40 Jahren auf der Maikirmes vertreten.© Foto: Arndt Brede
Durch diese Gasse werden die Besucherscharen bald strömen.© Foto: Arndt Brede
Noch sind die Schotten dicht. Das ändert sich am Freitag.© Foto: Arndt Brede
Verhüllt, als ob die Wagen sagen wollten: Das Geheimnis lüftet sich bald.© Foto: Arndt Brede
Letzte Handgriffe auf dem Weg zu Höhenflügen.© Foto: Arndt Brede
Sie warten auf Kundschaft.© Foto: Arndt Brede
Mein lieber Schwan. Bald geht´s los.© Foto: Arndt Brede
Alles muss sauber sein, ehe die Kirmesbesucher kommen.© Foto: Arndt Brede
Starke Geschäfte, starke Wagen, die die Teile transportieren.© Foto: Arndt Brede
Was sich unter einem Fahrgeschäft verbirgt, sehen die Kirmesbesucher in der Regel nicht.© Foto: Arndt Brede
Überall sind fleißige Arbeite dabei, alles für die Maikirmes vorzubereiten.© Foto: Arndt Brede
Dieser Anblick ist bald vorbei. Dann steht alles für die Kirmes bereit.© Foto: Arndt Brede
Wie bei den großen Fahrzeugen, muss man auch mal unter einen Minilaster klettern, damit er fährt.© Foto: Arndt Brede
Könnte sie sprechen, würde sie wahrscheinlich sagen: "Herein spaziert, dabei sein."© Foto: Arndt Brede
Hollywood ist zwar nicht zwei Kilometer von Werne entfernt. Aber die Illusion der Filmstadt ist schon mitten in der Fußgängerzone.© Foto: Arndt Brede
Da bekommt so mancher schon Appetit auf die typischen Kirmesspeisen.© Foto: Arndt Brede
Was sich wohl hinter der Jalousie verbirgt?© Foto: Arndt Brede
Mitten im Aufbau darf es auch schon mal so aussehen.© Foto: Arndt Brede
Fürt so ein Karussell muss man schon einiges tun.© Foto: Arndt Brede
In Reih´ und Glied stehen die Wagen des Autoscooters bereit. Kaum vorzustellen, dass es hier demnächst viele Karambolagen geben wird.© Foto: Arndt Brede
Der ehrwürdige Ausrufer auf dem Marktplatz scheint erstaunt zu sein, welche Prominenz - hier Jennifer Lopez - auf den Werbeflächenm des Autoscooters zu sehen ist. Die Maikirmes wird am Freitag (30.4.) eröffnet.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte Werne