Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Aufwändige Patienten sollen mehr Zuschüsse erhalten

"Pflege bringt Gewinn"

WERNE Großaufgebot im Kolpingsaal: 110 Pflegedirektoren und Stationsleiter von Krankenhäusern aus ganz Nordrhein-Westfalen trafen sich Mittwochmorgen in der Lippestadt. Ihr Thema: Pflege. Und die soll sich lohnen. Nicht nur die zu Pflegenden, sondern auch für die Pfleger. Und zwar nicht nur finanziell.

von Von Emily Höinghaus

, 21.04.2010
Aufwändige Patienten sollen mehr Zuschüsse erhalten

Ludger Risse (r.), Pflegedienstleiter des Christophorus-Krankenhauses, begrüßte im Kolpingsaal Klaus Avermann, stellv. Vorsitzender von "BALK e.V. NRW".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden