Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

D-Jugend des SVH holt Punkt

HERBERN Am zweiten Spieltag der Kreisliga A erkämpften sich die D-Junioren des SV Herbern ein 1:1 beim SuS Olfen. Trotz ungewohnter Platzverhältnisse - es wurde auf Asche gespielt - machten die Nachwuchskicker des SVH ein gutes Spiel und erarbeiteten sich viele Chancen.

Anzeige

Kreisliga A - D-Jugend - SuS Olfen - SV Herbern 1:1 (1:0) - Leider wurden diese nicht in Tore umgemünzt und zu allem Unglück erzielte Olfen gleich bei der ersten richtigen Torchance den Treffer zur Führung.

Doch die Herberner gaben sich nicht geschlagen und erhöhten in der zweiten Hälfte den Druck. Der Aufwand wurde mit dem Ausgleichstreffer durch Thomas Münzel belohnt. Weitere Möglichkeiten zur Führung blieben aber ungenutzt und am Ende blieb dann ein gerechtes Unentschieden.

Auf Herberner Seite verdienten sich Libero Yannik Havers und Verteidiger Janis Teigel Bestnoten. Das nächste Meisterschaftsspiel der D-Junioren findet am kommenden Samstag, 27. Oktober, auf dem Kunstrasenplatz im Siepen statt. Anstoß ist um 14 Uhr, der Gegner ist der VfL Senden.

Anzeige
Anzeige