Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Fotostrecke Lenklar

/
Jens Baackmann, Sieger des Großen Preises, gönnt sich einen tiefen Schluck aus dem Bierglas.
Jens Baackmann, Sieger des Großen Preises, gönnt sich einen tiefen Schluck aus dem Bierglas.

Foto: Patrick Fleckmann

Jens Baackmann hat den Großen Preis von Lenklar gewonnen.
Jens Baackmann hat den Großen Preis von Lenklar gewonnen.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Sieger des Großen Preises Jens Baackmann mit Quantara.
Der Sieger des Großen Preises Jens Baackmann mit Quantara.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.

Foto: Patrick Fleckmann

Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.

Foto: Patrick Fleckmann

Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.

Foto: Patrick Fleckmann

Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.

Foto: Patrick Fleckmann

Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.

Foto: Patrick Fleckmann

Hauke Bintig vom RV St. Georg Werne hat das Goldene Reitabzeichen überreicht bekommen.
Hauke Bintig vom RV St. Georg Werne hat das Goldene Reitabzeichen überreicht bekommen.

Foto: Patrick Fleckmann

Hauke Bintig vom RV St. Georg Werne hat das Goldene Reitabzeichen bekommen.
Hauke Bintig vom RV St. Georg Werne hat das Goldene Reitabzeichen bekommen.

Foto: Patrick Fleckmann

Hannah Kosanetzki vom RV St. Georg Werne hat insgesamt über alle Turniertage das beste Ergebnis aus Werner Sicht eingefahren.
Hannah Kosanetzki vom RV St. Georg Werne hat insgesamt über alle Turniertage das beste Ergebnis aus Werner Sicht eingefahren.

Foto: Dominik Gumprich

Die Teilnehmer des Jump&Ride.
Die Teilnehmer des Jump&Ride.

Foto: Patrick Fleckmann

Erst auf dem Pferd, dann ging es im Auto beim Jump&Ride durch den Parcours.
Erst auf dem Pferd, dann ging es im Auto beim Jump&Ride durch den Parcours.

Foto: Patrick Fleckmann

Für die vielen Helfer gab es einen Blumenstrauß.
Für die vielen Helfer gab es einen Blumenstrauß.

Foto: Dominik Gumprich

Jens Baackmann, Sieger des Großen Preises, gönnt sich einen tiefen Schluck aus dem Bierglas.
Jens Baackmann hat den Großen Preis von Lenklar gewonnen.
Der Sieger des Großen Preises Jens Baackmann mit Quantara.
Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.
Der Große Preis von Lenklar.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Viel Spaß hatte der Nachwuchs bei der Führzügelprüfung mit Kostümwertung.
Hauke Bintig vom RV St. Georg Werne hat das Goldene Reitabzeichen überreicht bekommen.
Hauke Bintig vom RV St. Georg Werne hat das Goldene Reitabzeichen bekommen.
Hannah Kosanetzki vom RV St. Georg Werne hat insgesamt über alle Turniertage das beste Ergebnis aus Werner Sicht eingefahren.
Die Teilnehmer des Jump&Ride.
Erst auf dem Pferd, dann ging es im Auto beim Jump&Ride durch den Parcours.
Für die vielen Helfer gab es einen Blumenstrauß.