Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Hilfsgüter aus Werne mit Erfolg in Bosnien verteilt

WERNE Nach drei Wochen Hilfstransport ist Marica Hascha von der Bosnienhilfe wieder zu Hause angekommen. „Die Hilfsgüter sind alle verteilt“, überbrachte die Bergkamenerin, die in Werne an der Stockumer Straße und teilweise noch im ehemaligen Zechengebäude die großzügigen Spenden aus der Bevölkerung untergebracht hat, heute Morgen die frohe Botschaft.

Anzeige

„In den ehemaligen Kriegsgebieten sind die Menschen auf unsere Hilfe angewiesen“, sagt Hascha, die seit vielen Jahren Notleidende in ihrer ehemaligen Heimat mit Spenden jeglicher Art unterstützt. Möbel, Spielsachen, Lebensmittel, Medikamente - alles wird dringend gebraucht, so sieht die Bergkamenerin bei ihren Besuchen, wie die Lücke zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander klafft. Teilweise müssen Familien ohne Strom und fließend Wasser auskommen. Häuser sind nicht wieder aufgebaut worden, viele leben in einfachen Baracken.   

Anzeige
Anzeige