Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Keine Probleme am Werner Bahnhof

WERNE Die Streiks der Lokführergewerkschaft GdL wirkten sich nicht auf den Bahnverkehr in Werne aus. Die Regionalbahn RB50 "Der Lünener" fuhr planmäßig, lediglich ein Zug aus Münster fiel aus.

Keine Probleme am Werner Bahnhof

Kommt er oder kommt er nicht? Wegen des geplanten Streiks der Lokführergewerkschaft GdL blieb die Antwort auf diese Frage zunächst im Nebel.

Die Züge in Richtung Dortmund und Münster kamen zwischen 8 und 11 Uhr pünktlich am Werner Bahnhof an. Nur der um 9.06 Uhr aus Münster kommende Zug fiel aus, allerdings hatten auf ihn keine Fahrgäste gewartet.

Insgesamt hatten sich nur wenige Pendler am Gleis eingefunden. Viele waren auf alternative Verkehrsmittel umgestiegen oder mussten wegen der Ferien nicht mit dem Zug fahren.

Anzeige
Anzeige