Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Konzert mit Samuel Anthes

Montag 07. November 2011 - Lisi und Oskar Burmann stimmten das Publikum auf den eigentlichen Star des Abends ein. Samuel Anthes brachte dann das Publikum mit seinen gefühlvollen Liedern zum Singen.

/
Die Lieder von Samuel Anthes gingen unter die Haut.
Die Lieder von Samuel Anthes gingen unter die Haut.

Foto: Lea Jaspert

Schon bevor Samuel Anthes mit seinem Programm begann, wurde die Martin-Luther-Kirche von Lisi und Oskar Burmann mit gefühlvollen Klängen erfüllt.
Schon bevor Samuel Anthes mit seinem Programm begann, wurde die Martin-Luther-Kirche von Lisi und Oskar Burmann mit gefühlvollen Klängen erfüllt.

Foto: Lea Jaspert

Samuel Anthes sang sich ins Herz seines Publikums.
Samuel Anthes sang sich ins Herz seines Publikums.

Foto: Lea Jaspert

Zwei junge Künstler am Beginn ihrer Karriere und das hier in Werne in der Martin-Luther-Kirche: Lisi Burmann (links) und Samuel Anthes.
Zwei junge Künstler am Beginn ihrer Karriere und das hier in Werne in der Martin-Luther-Kirche: Lisi Burmann (links) und Samuel Anthes.

Foto: Lea Jaspert

Lisi Burmann zog das Publikum in ihren Bann.
Lisi Burmann zog das Publikum in ihren Bann.

Foto: Lea Jaspert

Oskar Burmann begleitete seine Schwester am Klavier und auch gesanglich.
Oskar Burmann begleitete seine Schwester am Klavier und auch gesanglich.

Foto: Lea Jaspert

Neben andächtiger Stille während der Musik regten die Ansagen der jungen Künstler auch zum Lachen an.
Neben andächtiger Stille während der Musik regten die Ansagen der jungen Künstler auch zum Lachen an.

Foto: Lea Jaspert

Das Publikum bestand aus vielen verschiedenen Altersgruppen und wirklich jeder war begeistert.
Das Publikum bestand aus vielen verschiedenen Altersgruppen und wirklich jeder war begeistert.

Foto: Lea Jaspert

Die Lieder von Samuel Anthes gingen unter die Haut.
Schon bevor Samuel Anthes mit seinem Programm begann, wurde die Martin-Luther-Kirche von Lisi und Oskar Burmann mit gefühlvollen Klängen erfüllt.
Samuel Anthes sang sich ins Herz seines Publikums.
Zwei junge Künstler am Beginn ihrer Karriere und das hier in Werne in der Martin-Luther-Kirche: Lisi Burmann (links) und Samuel Anthes.
Lisi Burmann zog das Publikum in ihren Bann.
Oskar Burmann begleitete seine Schwester am Klavier und auch gesanglich.
Neben andächtiger Stille während der Musik regten die Ansagen der jungen Künstler auch zum Lachen an.
Das Publikum bestand aus vielen verschiedenen Altersgruppen und wirklich jeder war begeistert.