Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lippebote feiert 40-jähriges Bestehen

WERNE Großes hat der Brieftaubenzuchtverein Lippebote vor. Das 40-jährige Bestehen steht in diesem Jahr an. Und das bedarf der Vorbereitung.

Lippebote feiert 40-jähriges Bestehen

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Taubenzüchter im Haus Beyer.

Die Brieftaubenzüchter trafen sich am Sonntag im Haus Beyer zur Jahreshauptversammlung. Entlastet werden musste der Vorstand nicht. Er setzt sich weiterhin aus Dirk Beyer (erster Vorsitzender und Schriftführer), Ralf Wintjes (zweiter Vorsitzender und erster Kassierer), Michael Schulz (zweiter Kassierer) sowie den Kassenprüfern Ernst Sieker und Helmut Pelster zusammen.

Im Verlauf der Versammlung wurden Ringe für die Jungtauben der 14 aktiven Züchter verteilt. Für die kommende Saison hat sich der Verein viel vorgenommen. Die Grillfeste im April und im Sommer gehören längst zur Tradition. Am nächsten Samstag fährt der Verein zu einer Verbandsausstellung. Im März nimmt der Verein Lippebote mit etwa 20 anderen Vereinen in der Taubenhalle am Grote-Dahl-Weg an der Frühjahrsversammlung der Reisevereinigung Germania teil.

Anzeige
Anzeige