Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mädchen blicken in typische Männerberufe

Girls' Day

WERNE Rettungsdienst, Straßenbau, Metallbau, Maler und Lackierer: Alles Berufsfelder, die Mädchen in der Regel nicht als erstes in den Kopf kommen, wenn sie überlegen, welchen Beruf sie ergreifen wollen. Einmal im Jahr sind aber gerade diese Berufe angesagt.

von Von Irene Steiner

, 22.04.2010
Mädchen blicken in typische Männerberufe

Cäcilie Fabritius hat sich bewusst für den Metall verarbeitenden Betrieb FWO entschieden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden