Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
TVW will sich gegen Overberge für Hinspielniederlage revanchieren

TVW will sich gegen Overberge für Hinspielniederlage revanchieren

Handball

WERNE Nach kurzer Osterpause geht es für die Herren des TV Werne am Samstagnachmittag in der Ballspielhalle (Anpfiff 17 Uhr) gegen Overberge 2. Im Hinspiel mussten die TV Herren eine hohe Niederlage (12:27) in Kauf nehmen. „Ich kann nur sagen, dass wir noch eine Rechnung offen haben“, so Trainerin Jessica Skaletz zum bevorstehenden Spiel gegen den Tabellen-Zweiten.

von Von Daniela Theisen

16.04.2010

Overberge steht momentan auf einem der Aufstiegsplätze. Für die Herren des TV Werne geht es um Platz 4 oder 5 im direkten Vergleich gegen Soest. Nun sind weitere Punkte zu holen, um Platz 4 zu sichern – und die nächsten zwei soll es gegen Overberge geben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden