Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Biathlon

Antholz. Laura Dahlmeier und Co. bestreiten ab Donnerstag in Antholz die letzten Weltcuprennen vor den Olympischen Spielen in Pyeongchang. In Südtirol konnten sich die deutschen Biathleten in der Vergangenheit oft Selbstvertrauen holen. Das soll erneut gelingen.mehr...

Hochfilzen. Franziska Preuß hat mit 23 Jahren schon viel durchgemacht. Die vergangene Saison war eine zum Vergessen. Nun will sie unbedingt die Olympia-Norm schaffen.mehr...

Oslo. Der erfolgreichste Wintersportler der Geschichte läuft in dieser Saison hinterher. Jetzt ist klar: Biathlon-Star Ole Einar Björndalen verpasst Olympia. Es kann das Ende einer Ära sein.mehr...

Ruhpolding. Laura Dahlmeier ist auf der Suche nach der verlorenen Form ein gutes Stück weitergekommen. Deutschlands „Sportlerin des Jahres“ wähnt sich nach zwei Krankheitspausen auf einem guten Weg. Dahlmeier lernt schnell, glaubt Magdalena Neuner.mehr...

Ruhpolding. Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding ihren 19. Weltcupsieg denkbar knapp verpasst. Die 24-Jährige zeigte im Massenstart eine kämpferisch überragende Leistung und musste sich nach 12,5 Kilometern erst im Schlussspurt der Finnin Kaisa Mäkäräinen um 0,8 Sekunden geschlagen geben. Für Dahlmeier war es der vierte Podestplatz des Winters. Nach einem Infekt nach Weihnachten zeigt die Formkurve der Weltcupgesamtsiegerin vier Wochen vor den Olympischen Spielen weiter nach oben.mehr...

Ruhpolding. Bei Laura Dahlmeier geht es wieder aufwärts - auch wenn es nach dem Staffeltriumph in Ruhpolding noch nicht für den Erfolg im Massenstart gereicht hat. Gut, aber (noch) nicht gut genug waren die Männer in der ChiemgauArena.mehr...

Ruhpolding. Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding steigt das Finale. Im Massenstart wollen die deutschen Skijäger den ersten Sieg in einem Einzelrennen in diesem Jahr einfahren. Danach geht es nach München zur Einkleidung für die Winterspiele und zur Olympia-Generalprobe nach Antholz.mehr...