73-Jährige stürzt mit ihrem Pedelec

Schwere Verletzungen

Bei einem Unfall mit ihrem Pedelec ist eine Frau am Donnerstagmittag schwer verletzt worden. Die 73-Jährige stürzte bei einem Bremsmanöver auf einem Radweg in Alstätte.

AHAUS

28.10.2016, 13:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
73-Jährige stürzt mit ihrem Pedelec

Die 73-jährige Pedelecfahrerin aus Ahaus war gegen 12.40 Uhr auf dem Radweg der Gronauer Straße unterwegs. An der Einmündung Hochstraße hielt ein Kleinbusfahrer an dem Stop-Zeichen an. Trotzdem bremste die Ahauserin mit ihrem Pedelec ab.

Dabei blockierte das Hinterrad und sie kam auf der feuchten und teilweise mit Laub bedeckten Fahrbahn zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich die 73-Jährige so schwer, dass sie im Krankenhaus stationär aufgenommen wurde.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt