Mehr Bewegung – nicht nur – für die Ahauser Innenstadt: Seit dem Neustart im AMT gibt es spürbar mehr und neue Impulse. Ein echter Fortschritt, findet Redakteur Stephan Rape.
Mehr Bewegung – nicht nur – für die Ahauser Innenstadt: Seit dem Neustart im AMT gibt es spürbar mehr und neue Impulse. Ein echter Fortschritt, findet Redakteur Stephan Rape. © Stephan Rape
Meinung

AMT wird seinem Namen auch für die Ahauser endlich richtig gerecht

Stadtmarketing ist viel mehr als ein paar Großveranstaltungen im Jahr. Bei Ahaus Marketing und Touristik hat der Wechsel in der Führung sehr gut getan, findet unser Autor.

City-Beach, Weinfest, Erlebnistage, Fietsentour, Feierabendmärkte – daneben das Tagesgeschäft, die üblichen Großveranstaltungen und Kleinigkeiten wie die Mitorganisation der Wirtschaftsschau: Über Langeweile kann sich Ahaus Marketing und Touristik in den vergangenen Wochen und Monaten sicherlich nicht beschweren.

Kleine Ideen entwickeln eigene Dynamik

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.