Anastacia kommt nach Ahaus

Konzert in der Stadthalle

Anactasia kommt nach Ahaus: Dem Caterer der Stadthalle Ahaus, Robert Meyer, ist es gelungen, die Musik-Ikone im Rahmen ihrer „Ultimate Collection Tour 2017“ zu verpflichten und zum 1. August in die neue Stadthalle im Kulturquadrat zu holen.

AHAUS

22.05.2017, 09:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Anastacia kommt nach Ahaus

Die US-Sängerin Anastacia kommt nach Ahaus.

Mit im Gepäck hat sie dann ihre vielen bekannten Songs - wie zum Beispiel „Left Outside Alone“, „I’m Outta Love“, „Sick and Tired“, „Paid my Dues“ und viele mehr. "Ahaus und die ganze Region dürfen sich also auf einen echten Musik-Kracher freuen und auf eine Sängerin, die mit ihrer unverwechselbaren und rockigen Stimme die Stadthalle zum Brodeln bringen wird", heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters Robert Meyer.

1000 Fans passen in die Halle

Robert Meyer  freut sich über diesen Coup: „Das ist sicherlich ein Riesen-Ereignis für die Stadt und die Region. Ein Highlight, das beweist, zu was die Ahauser Stadthalle in der Lage ist.“  Zurzeit ist Anastacia auf Europatour. Ab Mitte Juli gibt sie dann fast täglich ein Konzert in Deutschland. Für Anastacia-Konzerte ungewöhnlich: In Ahaus werden nur 1000 Fans das Event genießen können. „Dank der hochmodernen Ausstattung und der Top-Akustik in der neuen Stadthalle wird das ein echtes Erlebnis“, verspricht Meyer.

Der Beginn des Konzerts ist gegen 19 Uhr geplant, Tickets können Interessierte zum Preis von 59,90 Euro im Internet erwerben. Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 24. Mai, um 10 Uhr: www.grillcatering.de

 

Lesen Sie jetzt