Bagger macht Möbelhaus Hagemann dem Erdboden gleich

mlzAbrissarbeiten

Nur noch Reste des Möbelhauses Hagemann an der Bahnhofstraße waren am Montagnachmittag zu sehen. Der Abrissbagger leistete ganze Arbeit. Der Verkehr wird um die Baustelle herumgeleitet.

Ahaus

, 05.02.2019, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Nachbarhäuser sind bereits dem Bagger zum Opfer gefallen. Der Verkehr auf der Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 33-39 ist bis einschließlich Freitag, 8. Februar, halbseitig gesperrt und wird über eine Ampelanlage geregelt.

Wie die Nachfolgenutzung des bald leergeräumten Areals an der Bahnhofstraße aussieht, darüber lagen der Stadtverwaltung zur jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung noch keine Anträge vor. Man gehe von einer Wohnbebauung aus, hieß es von der Verwaltung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt