Begehrte Urkunden überreicht

22.01.2008, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

<p>Die Absolventen (v. l.): Dirk Heming, Christina Deuker, Simon Trapp, Piyer Özkan und Daniel Terhaar.  privat</p>

<p>Die Absolventen (v. l.): Dirk Heming, Christina Deuker, Simon Trapp, Piyer Özkan und Daniel Terhaar. privat</p>

Ahaus/Kreis Die Abschlussklasse der Fachschule für Wirtschaft ist jetzt von Schulleiter, Oberstudiendirektor Wolfgang Reinert, Klassenlehrer, Studienrat Christian Gerbert, sowie dem Leiter der Fachschule für Wirtschaft, ,Studiendirektor Joachim Röhl, verabschiedet worden. Es war der erste Jahrgang in neu eingerichteten Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik beim Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus.

In seiner Ansprache gratulierte der Schulleiter den Absolventen zur bestandenen Prüfung und überreichte die begehrten Urkunden. Für seine besonderen Leistungen erhielt der Klassenbeste, Dirk Heming, noch ein Buchgeschenk.

Interessenten für die Möglichkeit, sich nebenberuflich in der Fachschule für Wirtschaft zum Betriebswirt zu qualifizieren, können sich an das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Ahaus wenden. Es sind noch Plätze für die nach den Sommerferien beginnende Weiterbildung frei, teilt das Kolleg mit.

Kontakt: Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus, Kusenhook 4 in Ahaus, Tel. (0 25 61) 4 29 03, Fax 42 90 55, E-Mail an: fsw@bwv-ahaus.de.

www.ich-werde-betriebswirt.de

Lesen Sie jetzt