Benedikt Homölle (38) aus Ahle ist das neue Gesicht an der Spitze von Ahaus Marketing und Touristik. Zum 1. Januar übernimmt er die Leitung. Mit Touristik hat er bisher nicht viel zu tun gehabt. Trotzdem hat er viel vor.
Benedikt Homölle (38) aus Ahle ist das neue Gesicht an der Spitze von Ahaus Marketing und Touristik. Zum 1. Januar übernimmt er die Leitung. Mit Touristik hat er bisher nicht viel zu tun gehabt. Trotzdem hat er viel vor. © Stephan Rape
Neue Aufgaben

Benedikt Homölle bereitet sich im Stillen auf Leitung des AMT vor

Ahaus Marketing und Touristik bekommt zum Jahreswechsel einen neuen Leiter: Benedikt Homölle aus Ahle. Der bereitet sich schon vor, lässt sich aber noch nicht in die Karten schauen.

Benedikt Homölle ist der neue Mann an der Spitze von Ahaus Marketing und Touristik (AMT). Das heißt, genau genommen, wird er es erst noch. Denn seine neue Stelle tritt der 38-jährige Ahler erst zum 1. Januar an. So lange übernimmt die Wirtschaftsförderin Katrin Damme noch die Leitung.

Lust auf ein direkt messbares Ergebnis

An Traditionsveranstaltungen wird erstmal nichts verändert

Kosten und Nutzen sollen gegenüber gestellt werden

Kommunikation ist die Hauptaufgabe

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.