Brisantes Thema beleuchtet

25.01.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Gebannte Aufmerksamkeit herrschte am Donnerstagmorgen in der Aula. Versammelt hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Stufen 12 und 13, deren Lehrerinnen und Lehrer sowie etliche Gäste, um einem außerordentlich interessanten Vortrag des Terrorismusexperten und Fernsehjournalisten Elmar Thevessen zu folgen.

"Sprengstoff Gott - Islamistischer Terrorismus oder Kampf der Kulturen?", lautete das Thema, dessen komplexe Problematik der Journalist wortgewandt und souverän zu vermitteln wusste. Ausgewählte Bild-, Film- und Tonsequenzen illustrierten die Ausführungen überzeugend. Im Anschluss stellte sich der Redner den Fragen des Auditoriums, um auch in dieser Phase fundiert und faktenreich und - trotz der Brisanz und Aktualität des Themas - stets um Gelassenheit werbend die Dinge zu erklären. In Elmar Thevessen, dem stellvertretenden Chefredakteur des ZDF, begegnete die Schülerschaft einem Vollblutjournalisten, der aufzurütteln und zu überzeugen verstand.

Lesen Sie jetzt