Café Extrablatt in Ahaus eröffnet am Mittwoch

mlzCafé Extrablatt Ahaus

Auf den letzten Metern kam es doch noch zu kurzen Verzögerungen. Am Mittwoch öffnet das Café Extrablatt seine Türen für die ersten Gäste. Das Frühstücksbuffet lässt noch ein wenig warten.

Ahaus

, 19.05.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen und das Mobiliar für Biergarten und Café sind angeliefert worden. Dennoch herrscht im Café Extrablatt am Dienstagmittag noch ein reges Treiben. Putzlappen werden geschwungen und Tische wie Stühle zurecht gerückt. Gastronom und Franchisenehmer Mesut Sucu aus Gronau packt dabei persönlich an, damit das Café Extrablatt an der Bahnhofstraße am Mittwoch ab 9 Uhr seine Türen für die ersten Gäste öffnen kann.

Jetzt lesen

Eigentlich wollte Mesut Sucu das Café Extrablatt bereits am Montag oder Dienstag eröffnen, doch es kam zu kurzen Verzögerungen, wie Betriebsleiter Deniz Bezek erklärt: „Die Lieferung der Tische und der Bestuhlung für den Außenbereich hat sich wegen Corona ein wenig verspätet.“

Enge Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt

Ebenfalls eine Rolle bei den Verzögerungen gespielt haben die Auflagen, die die Gastronomen wegen der Corona-Krise zu beachten haben. „In dieser Hinsicht arbeiten wir eng mit dem Ordnungsamt der Stadt Ahaus zusammen“, sagt Bezek und ergänzt: „Unsere Gäste sollen sich bei uns sicher fühlen.“

Jetzt lesen

Um beispielsweise Abstandsregeln einzuhalten, werden einige Tische als „Reserviert“ markiert, damit dort niemand Platz nimmt. Falls nötig werde das Café Extrablatt aber auch Tische wieder entfernen.

Jetzt lesen

Um ganz sicher zu gehen, hat sich das Team des Cafés Extrablatt einen besonderen Service einfallen lassen. „Wir empfangen jeden Gast persönlich an der Tür und werden ihn an seinen Tisch geleiten“, beschreibt Deniz Bezek das Vorgehen in der Corona-Krise. So will der Betriebsleiter vermeiden, dass Gäste eigenständig einen Tisch wählen, der zu nah am Tisch anderer Gäste liegt.

Original Extrablatt-Frühstücksbuffet

Auf das original Frühstücksbuffet des Cafés Extrablatt müssen die Gäste allerdings noch ein wenig verzichten: „Das Buffet können wir leider erst ab Samstag anbieten“, so Deniz Bezek. Ab dann werde das Buffet aber montags bis samstags angeboten werden. An Sonn- und Feiertagen auch in der großen Variante.

Das Café Extrablatt in Ahaus eröffnet am Mittwoch, 20. Mai, um 9 Uhr. Montags bis samstags öffnet das Café um 8.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 9 Uhr. Wann geschlossen wird, wird der aktuellen Situation angepasst.
Lesen Sie jetzt