Corona-Impfung in Ahauser Arztpraxis

Auch in der Praxis am Kreishaus in Ahaus wurden am Mittwoch, 7. April, Patienten gegen das Coronavirus geimpft. 8 Fläschchen Biontech-Pfizer hat die Praxis geliefert bekommen. Dr. Akin Yilmaz-Neuhaus erklärt, wie der Stoff gelagert und verimpft wird. Und Helen Kamphues ist die erste Patientin, die von Arzthelferin Sabine Verweyen den wichtigen "Piks" erhält.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.