Corona-Lage im Klinikum: Im Herbst droht „eine enge Kiste“

Redakteur
Das Klinikum Westmünsterland schaut mit Blick auf die zu behandelnden Covid-Patienten jetzt schon Richtung Herbst, wie Sprecher Tobias Rodig berichtet.
Das Klinikum Westmünsterland schaut mit Blick auf die zu behandelnden Covid-Patienten jetzt schon Richtung Herbst, wie Sprecher Tobias Rodig berichtet. © Klinikum Westmünsterland
Lesezeit

Noch immer Covid-Patienten in Behandlung

Blick geht Richtung Herbst

Wieder weniger Personalausfälle

Impfverweigerer dem Kreis gemeldet

Vieles klärt sich von selbst